Kind und Mutter

Kind und Mutter · 06. September 2018
Vielleicht muss man Chemnitz als Weckruf für uns alle in Deutschland, dass wir lange noch nicht so weit sind wie wir vielleicht dachten. Und als ganz deutlichen Hinweis, dass es Zeit ist, genau hinzugucken, zuzuhören und Menschen zu glauben, wenn sie von ihren Erfahrungen erzählen. Die einzigen, die von Chemnitz nämlich nicht besonders überrascht sind, sind Menschen mit Migrationshintergrund
Kind und Mutter · 24. April 2018
Heute vor drei Jahren hat das große Gorkha Erdbeben mit der Stärke 7,8 auf der Richterskala Nepal erschüttert. Mehr als 9000 Menschen starben und ganze Dörfer wurden in Schutt und Asche gelegt. Und Miriam und ich waren mitten drin. Hier lasse ich nochmal unsere Erfahrungen Revue passieren und erzähle, wie es uns und Nepal heute geht.

Kind und Mutter · 16. Januar 2018
Dieses Jahr haben wir uns großes vorgenommen: wir wollen insgesamt 1000 km wandern und dabei Spenden für zwei Herzensprojekte wandern. Auf dem Plan stehen unter anderem der Everest Basecamp Trek und der Alpe Adria Trail. Seid dabei und unterstützt uns bei unserem tollen Abenteuer: der 1000 K Challenge!
Kind und Mutter · 29. Dezember 2017
Dieses Jahr waren wir unglaublich viel unterwegs - elf Länder auf drei Kontinenten standen auf dem Programm. Wir schauen voller Dankbarkeit zurück und freuen uns auf das nächste Jahr - das wird nämlich mindestens genauso spannend!

Kind und Mutter · 27. November 2017
Als ich ein Kind war, musste ich mit Geschlechterstereotypen kämpfen - ich wollte einfach nicht ein typisches Mädchen mit langen Haaren und in Kleidern sein. 30 Jahre später hat meine Tochter mit den gleichen Dingen zu tun, allerdings jetzt genau andersherum. Warum lernen wir nicht endlich, alle so zu akzeptieren, wie sie sind anstatt zu versuchen, Kinder in Schubladen zu stecken die nicht passen?
Kind und Mutter · 29. August 2017
Freiwilligenarbeit im Ausland kann eine super Möglichkeit sein, den eignen Horizont zu erweitern. In Waisenhäusern haben Freiwillige allerdings nichts verloren. Das große Interesse daran hat dazu geführt, dass viele Kinder in Institutionen untergebracht werden, obwohl dies gar nicht nötig wäre.

Sexismus als Eltern, Sexismus als Mutter
Kind und Mutter · 19. Mai 2017
Auch wenn es mir früher seltener aufgefallen ist, seitdem ich Mutter bin merke is selbst an wie vielen Stellen Diskriminierung und Sexismus noch in voller Blüte stehen. Sobald man Mutter wird, werden einem Rollen von außen aufgestülpt, die oftmals gar nicht passen. Und dies hat ja nicht nur negative Auswirkungen für Frauen, sondern auch für Männer die ebensowenig ihre Vaterrolle selbst definieren können.
Kind und Mutter · 05. Februar 2017
Heute muss ich mich mal über eine Redensart aufregen, die mir in letzter Zeit viel zu oft untergekommen ist: Mein Partner/meine Partnerin arbeitet so viel, ich hab das Gefühl ich bin alleinerziehend. Oder gerne auch: Nächste Woche bin ich dann alleinerziehend (weil der Partner/die Partnerin nicht da ist). Ich bin seit sieben Jahren alleinerziehend, und mittlerweile kann ich es echt nicht mehr hören. Natürlich ist es anstrengend, wenn man mehr oder weniger alleine für die Kinderbetreuung...

Kind und Mutter · 03. Januar 2017
Und wieder ist ein Jahr vorbei, ich kann gar nicht glaube, wie schnell das schon wieder ging. Für uns war 2016 ein gutes Jahr, vor allem schon mal, das es kein Erdbeben gab (man sieht, 2016 hatte keine hohe Hürde zu nehmen, um besser als 2015 zu sein…). Wir haben unglaublich viel erlebt, haben tolle Reisen unternommen, unglaubliche Leute kennengelernt, neue Freundschaften geschlossen und insgesamt ein echt intensives Jahr gehabt. Einiges hätte besser laufen können, aber das ist ja...
Kind und Mutter · 20. August 2016
Seitdem ich mit dem Blog auf die neue Homepage umgezogen bin, habe ich schon mehrmals „Kooperationsanfragen“ von mehr oder weniger seriösen Unternehmen bekommen, die es eine unglaublich gute Idee fanden, dass ich doch bitte ihren Staubsauger oder ihre tolle neue App, die weder was mit Kindern noch mit Reisen zu tun hat auf meinem Blog vorstellen sollte. Bis jetzt habe ich alle Anfragen immer ohne groß nachzudenken abgelehnt, aber vor einigen Wochen war dann doch etwas sehr interessantes...

Mehr anzeigen