Tipps zum Wandern mit Kindern

Tipps zum Wandern mit Kindern  · 22. September 2018
Der Herbst steht vor der Tür – Zeit mal auf unseren Wandersommer und damit auf die Ergebnisse der 1000 K Challenge zurück zu blicken. Es war nämlich ganz schön viel los bei uns, und noch lange hat es nicht alles auf den Blog geschafft…. Hier kommt also ein kleiner Rückblick auf unseren Wandersommer in Europa und die 1000 K Challenge – und am Ende noch eine wichtige Ankündigung.
Vor der ersten Tour nach Nepal haben viele Fragen, was wohl auf sie zukommt. Ich habe heute mit einem Experten gesprochen, der ein paar wirklich super Tipps geben kann. Dil Sapkota arbeitet seit über 23 Jahren im Tourisumssektor in Nepal und hat seit 14 Jahren eine eigene Trekkingagentur, Adventure Glacier Treks & Expeditions. Miriam und ich haben schon mehrere Touren mit ihm und seiner Agentur gemacht und sind vollauf begeistert. Hier also seine Antworten auf meine Fragen

Tipps zum Wandern mit Kindern  · 12. April 2018
Auf unserer Tour nach Mustang hatte ich die Gelegenheit, Wander Zehentrenner von Doghammer auf Herz und Nieren zu testen. Die Firma stellte mir kostenlos ein Paar mit Wandersohle und breitem Filzriemen zur Verfügung und hier schreibe ich jetzt nach einem Monat intensiver Testphase meine Erfahrungen auf.
Wandern mit Kindern ist macht viel Spaß und immer mehr Familien sind mit ihrem Nachwuchs draußen unterwegs. Aber wie sieht es mit Wanderungen in die Höhe aus? Viele Eltern sind unsicher, wie hoch sie mit ihren Kindern aufsteigen können und welche Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden müssen. In diesem Artikel geben wir 6 Tipps für die Vorbereitung einer Höhenwanderung mit Kindern.

Tipps zum Wandern mit Kindern  · 25. September 2016
Meine 6 jährige Tochter Miriam und ich gehen unglaublich gerne gemeinsam wandern. Wir lieben beide die Natur, genießen es, Orte zu entdecken, an die man nur zu Fuß kommt und sind einfach gerne draußen. Gerade jetzt in unserem letzen Urlaub in Slowenien ist sie ohne viel zu Mucken eine Tour gelaufen, vor der glaube ich viele Erwachsene kapituliert hätten. 700 Höhenmeter ist sie mit ihren kleinen Beinchen hochgestiegen, und oben hatte sie noch genug Kraft um am Bergsee zu spielen und...