Lieblingsorte Katmandu – Paulines Garden

Heute ist es mal wieder Zeit für einen Artikel in unserer Rubrik Lieblingsorte. Heute möchten wir euch von dem Restaurant Paulines Garden berichten. Das kleine Lokal mit – wie der Name schon sagt – einem wunderschönen Garten liegt in Baluwater in einer kleinen Nebenstraße. Es gefällt uns besonders gut, da der Garten ideal zum Spielen für Miriam ist, die Atmosphäre immer entspannt ist und das Essen erste Klasse ist. Die perfekte Kombination.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Die Annapurna Runde in Nepal - Gastbeitrag

Der Blick zum Machapuchare Foto: © Klaus Hessenauer
Der Blick zum Machapuchare Foto: © Klaus Hessenauer

Nepal ist ein fantastisches Reiseland, nicht nur für Extrembergsteiger, die es jährlich zu den eisgepanzerten Gipfeln der Achttausender zieht, sondern auch, nein, gerade für Bergwanderer. Vom ambitionierten Trekker bis zum Genusswanderer kommen alle auf ihre Kosten. Nicht zu vergessen Kulturreisende die in die Mystik des Buddhismus und Hinduismus eintauchen wollen. Die Kunstschätze der Königsstädte bieten dem kunsthistorisch interessierten Reisenden ein reiches Betätigungsfeld und dem Bergwanderer oder Trekker ein interessantes Rahmenprogramm für die Tage vor oder nach dem Trekking.

 

Einer der „Klassiker“ und auch eines der beliebtesten Trekkinggebiete Nepals ist die Region um die fünf Annapurnagipfel. Schon früh erschlossen, insbesondere durch die Salzwege von Tibet und die Pilgerpfade nach Muktinath, die eine hervorragende Basis für Trekkingrouten bilden, wird die Route durch das Kali Gandaki-Tal oft scherzhaft als „apple-pie-trek“, Apfelkuchen-Trek’ bezeichnet.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Unterwegs mit Krokodilen – Flusssafari im Chitwan Nationalpark

Menschen im Kanu Chitwan Nationalpark
Im Kanu auf der Flusssafari im Chitwan Nationalpark

„Kannst du deiner Tochter bitte sagen, sie soll ihre Hand nicht ins Wasser halten?“ – diese Anweisung unseres Guides verwundert mich ein bisschen. Um ganz ehrlich zu sein, bin ich ein wenig unvorbereitet auf unser aktuelles Abenteuer. Was könnte es denn für gefährliche Tiere geben, die im Wasser unterwegs sind? Ich dachte, wir gucken uns Vögel an… Aber um sicher zu gehen, sage ich Miriam lieber sie soll ihre Finger nicht aus dem Holzkanu baumeln lassen. Und plötzlich sehe ich den Grund: ein riesen Krokodil liegt auf der Sandbank nur wenige Meter von uns entfernt. Träge liegt es in der Sonne, das Maul geöffnet. Ok, jetzt verstehe ich, und auch Miriam widerspricht nicht mehr.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Blog

 

Auf unserem Blog halten wir Euch über unsere Abenteuer auf dem Laufenden. Schnorcheln in Mexiko, Alltag in Nepal oder Besuch in Deutschland - wir sind viel unterwegs und unser Leben ist selten langweilig...

Projekte

 

Wir reisen nicht nur um des Reisens Willen, sondern auch um unterschiedliche Lebensrealitäten kennenzulernen. Manchmal entstehen daraus Projekte und Ideen, die wir unterstützen.